Augmented Reality

Augmented Reality (AR) ist ein relativ junges Fachgebiet mit ungeahnten Möglichkeiten. Dieses Fachgebiet hat ohne Übertreibung das Potential, stuff die Welt auf den Kopf zu stellen, order im wörtlichen und im übertragenen Sinn. Durch die möglichst realistische Hinzufügung von computergenerierten Bildern zu realen Impressionen der Wirklichkeit, thumb kann eine ganz neue Welt geschaffen werden. In dieser Welt verschwimmt der Unterschied zwischen Realität und Virtualität immer mehr. deLight Interactive Solutions betrachtet es als eine Herausforderung, die Grenzen immer weiter auszudehnen und arbeitet Tag für Tag mit einem Team von Spezialisten an der Entwicklung aufsehenerregender 3D-Anwendungen.

Augmented Reality

Prinzip der AR

Vielleicht ist Ihnen der Begriff „Virtual Reality“ bekannt. Bei Virtual Reality bewegt man sich gewissermaßen durch eine virtuelle Welt. Durch das Tragen einer speziellen 3D-Brille erscheint es so, als wäre man in einer digitalen Welt gelandet. Bei „Augmented Reality“ (AR) wird dieses Prinzip im Grunde umgedreht. Sie bleiben in der realen Welt und können alles berühren, aber es werden digitale Elemente hinzugefügt, die in der Kombination für ein AR-Erlebnis sorgen. Diese digitalen Objekte können Sie durch eine spezielle Brille oder über 3D-Projektionen betrachten.

Wo Virtual Reality oft sehr kostspielig ist und häufig eine unrealistische Darstellung bietet, ist Augmented Reality eine relativ bezahlbare und glaubwürdige Lösung. Es gibt verschiedene Formen, in denen Sie die digitalen Bilder zum Leben erwecken können, zum Beispiel über das Tragen einer 3D/AR-Brille, mit der die digitalen Bilder auf kleinen Bildschirmen vor Ihren Augen sichtbar werden. Um die digitalen Informationen möglichst intensiv wahrnehmen zu können, arbeitet deLight auch daran, Bilder über 3D-Projektionen interaktiv zu machen.

Principe van AR
Lesen Sie mehr über die verschiedenen Formen von Augmented Reality auf der Hardware-Seite.

Zur Hardware ?


deLight-Erlebnis

Sie schaffen Ihr eigenes deLight-Erlebnis, indem Sie 3D-Modelle mit Markern verknüpfen und für die einzelnen Marker durch das Anpassen einiger Parameter die gewünschte Situation festlegen. Das Ergebnis Ihrer Arbeit speichern Sie in einer deLight-Datei, die auch andere – an einem anderen Ort – mithilfe des deLight-Players abspielen können.

Mehr über mARk-Software ?

deLight-Erlebnis

Unbegrenzte Möglichkeiten

Mit dem fortschreitenden Stand der Technik werden die Anwendungsmöglichkeiten in Zukunft nur noch zahlreicher werden. Wir setzen unsere Expertise und Patente auf dem Gebiet der 3D-Projektionstechnologie ein, um

Lösungen zu entwickeln, die die Welt schöner, sicherer und gesünder machen. Diese Lösungen unterstützen Sie dabei, Ihren Beruf noch professioneller auszuüben, und versetzten Sie in die Lage, Ihre Kunden von Ihrem Produkt zu überzeugen.

Zu den Vorzeigeprojekten ?

Im Rampenlicht